A.jpgB.jpgC.jpg

Signalstation

 

Signalstation

 

Die so genannte "Signalstation" ist das alte Signalwärter-Haus, das direkt hinterm Deich liegt. Es ist ein ideales Ferien- und Tagungshaus für kleinere Gruppen bis zu 11 Personen, die sich selbst verpflegen.

In dem erst jüngst sanierten Haus sind drei Schlafräume mit 6, 3 und 2 Betten. Die große Küche ist das Herz des Hauses, hier ist Tischgemeinschaft im ursprünglichen Sinne ein besonderes Erlebnis. Ein Wohnraum und der ausgebaute Dachboden bieten Gelegenheit zu Entspannung und Meditation.

Vom Meditationsraum auf dem Dachboden aus kann der Blick weit über den Deich schweifen und so dem Geist neue Horizonte eröffnen. 2 Badezimmer, 1 Gästetoilette, 1 Umkleideraum mit Ablage für Wattstiefel komplettieren das Raumangebot.

In den Sommermonaten dient die Signalstation als Unterkunft für die Teams der Urlauberseelsorge. Darüber hinaus wird sie auf Anfrage an kirchliche Gruppen vermietet.

Preise:

Pauschalpreis für ein langes Wochenende:

     Freitag bis Sonntag:

 € 250.-

 

     Sonnabend bis Sonntag:

 € 200.- 

 Für mehrere Tage / Wochen:

     Grundpreis pro Tag:

 € 50.-

 

     + 1 Person pro Tag:

 € 10.-

Für die in der Signalstation untergebrachten Gruppen besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der Gottesdienste. In Absprache mit Pfarrer Lars-Jörg Bratke können auch biblische Exerzitien, Einkehrwochenenden und Rüstzeiten geplant werden.

 

Anfragen beim Kirchenbüro, Jadestraße 34, Wangerland-Schillig

Telefon: 04426 - 365 oder per eMail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla templates by a4joomla